Donnerstag, 5. Juni 2008

schlecht.

Kommentare:

  1. Gute Besserung !

    Wie war es denn nun eigentlich mit dem Dalai Lama? Kein Nachtrag? :-)

    AntwortenLöschen
  2. danke!
    nee, kein nachtrag.
    aber der dalai lama war toll!
    es wurde sehr still als er die bühne betrat mit seiner starken friedlichen aussttahlung. es begann mit einem großen, stillen, friedlichen und einvernehmlichen gedenken aller leidenden menschen, vor allem der erdbebenopfer chinas.
    sein auftritt war sehr beeindruckend, er ist wirklich sehr weitsichtig! bei der frage, was denn mit den in tibet stationierten soladetn sei, sagte er ganz ruhig, dass diese doch dort bleiben sollten, da sie dafür da seien, tibet zu schützen. das fand ich sehr beeindruckend.
    mein begleiter war von dem dalai lama so geflasht, dass er tränen in den augen hatte.
    es war ein erlebnis dort zu sein, aber es ist doch schwierig es in worte zu fassen...

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist doch ein kleiner Nachtrag ;-) merci

    AntwortenLöschen